GEDANKENtanken TV

Die neuesten Videos

Events //

Termine

GEDANKENtanken Live-Events

Die nächsten Termine im Überblick

07.03.2015 // Stuttgart
NEU: 1. Stuttgarter Rednernacht
Work-Life-Booster // Impulse querbeet Vorträge kurz und knackig // Ideen im Viertelstundentakt Top Themen, top ...
Infos und Anmeldung
09.05.2015 // Berlin
NEU: 1. Berliner Rednernacht
Work-Life-Booster // Impulse querbeet Vorträge kurz und knackig // Ideen im Viertelstundentakt Top Themen, top ...
Infos und Anmeldung
11.07.2015 // Hamburg
NEU: 1. Hamburger Rednernacht
Work-Life-Booster // Impulse querbeet Vorträge kurz und knackig // Ideen im Viertelstundentakt Top Themen, top ...
Infos und Anmeldung

Akademie //

Seminare

Online //

Akademie

Seminare jetzt auch online besuchen

Sofort online anschauen // trainieren

Nichtraucher in 5 Stunden
Werden Sie mit Dr. Stefan Frädrich in nur fünf Stunden zum Nichtraucher! Live-Mitschnitt des erfolgreichsten deutschsprachigen Nichtraucherseminars. Weiterlesen
Menschenkenntnis
Wollten Sie schon immer wissen, warum andere Menschen oft so anders “ticken”? Wie Sie selbst “ticken” und welche Stärken und Schwächen Weiterlesen
Mediencoaching & PR-Arbeit
“Nutzen Sie die Multiplikationseffekte der Medien und steigern Sie dadurch Image, Bekanntheit, Kundenbindung und Erfolg Ihres Unternehmens.” Weiterlesen
Alle Seminare anzeigen

Experten //

Agentur

GEDANKENtanken Agentur

Performance, die rockt // Lernen von den Besten

Podcast //

Facebook & Forum

Podcast

Markus Jotzo: Loslassen als Führungskompetenz

Das ist wohl der Traum jeder Führungskraft: Eigenverantwortliche und kreative Mitarbeiter, die den Laden praktisch von alleine 

schmeißen, während der Chef sich aus dem Tagesgeschäft zurückzieht und sich voll und ganz auf seine Führungsaufgaben konzentriert.

Doch wie genau geht das? Markus Jotzo ist Speaker, Trainer und Coach sowie Inhaber des Instituts “Markus Jotzo – Leadership Development”. Er erklärt Ihnen, wie Mitarbeiter zu Mitunternehmern werden.

Sein Buch “Loslassen für Führungskräfte” wurde 2013 von Managementbuch.de und der German Speakers Association (GSA) mit dem Preis “Trainerbuch des Jahres 2013″ ausgezeichnet.

Play
16.12.2014

Mario Wolosz: Großes Marketing. Für kleine Unternehmen.

Mario Wolosz ist der Gründer des E-Mail-Marketing-Dienstleisters Klick-Tipp. Die Kombination aus Ingenieur und Internet-Marketing-Experten sowie seine langjährige Berufserfahrung als Unternehmensberater machen ihn zu einem gefragten Ansprechpartner, insbesondere für Conversion Optimization, das heißt die bestmögliche Umwandlung von Interessenten zu Kunden.

Mario zeigt Ihnen in seinem Vortrag „Großes Marketing. Für kleine Unternehmen“, wie Sie Ihre Website in einen vollautomatischen Spitzenverkäufer verwandeln, der für Sie 24 Stunden am Tag an 365 Tagen im Jahr über das Internet neue Aufträge und Kunden gewinnt.

Das Video zum Podcast finden Sie HIER und das komplette 1Std-Video können Sie HIER erwerben.

Play
10.12.2014

GEDANKENtanken bei facebook  ›


  • Handy-Uploads
    Top Stimmung im #GEDANKENtanken-Studiengang "Management-Training"!
  • Kalorienflüsterer Patric Heizmann auf der GEDANKENtanken-Bühne: Immer wieder ein großer Spaß :-) !


    Patric Heizmann: Leichter als du denkst!
    gedankentanken.com
    Patric Heizmann ist der Kalorienflüsterer. Er beschäftigt sich seit seiner Jugend leidenschaftlich und intensiv mit dem Themenkomplex „artgerechte" Ernährung & effektive Bewegung. Wie kein anderer versteht es der Dipl. Sportmanager, Fitness-Lehrer, Personaltrainer und mehrfache Bestseller-Autor der…
  • Ist es nicht komisch, dass uns Kritik oft so sehr aus der Bahn wirft, selbst wenn uns 99 Menschen leben aber nur einer kritisiert? Man kann das ganze evolutionsbiologisch begründen, denn es sicherte unser Überleben, damals in der Steinzeit, wenn wir uns auf die Gefahren konzentriert haben. Wir mussten immer auf der Hut sein, damit uns nicht hinterrücks ein Säbelzahntiger überfällt.

    Und heute? Säbelzahntiger hinter der nächsten Straßenecke? Eben. Trotzdem sind wir immer noch so gepolt, dass wir uns Kritik, ob angebracht oder nicht (zB blödes Rumpöbeln im Netz) beschäftigt, auch wenn wir sonst überwiegend gutes Feedback bekommen.

    Was kann man dagegen tun, sich nicht von diesem 1% Kritik so runterziehen zu lassen?

    Ganz einfach: Betrachten wir diese Kritik als einen winzigen Tropfen in einem großen Ozean an sonst positivem Feedback. Der Tropfen ist da, ist aber im Vergleich zum großen Ozean so unbedeutend, dass er verschwindet.

    Mehr Ideen dazu auch hier: http://lifehacker.com/use-the-99-1-feedback-rule-to-ignore-your-haters-1670387747
  • Mehr Gedanken tanken > GEDANKENtanken


  • Es gibt nämlich noch eine Wahrheit. In den alltäglichen Grabenkämpfen des erwachsenen Daseins gibt es keinen Atheismus. Es gibt keinen Nichtglauben. Jeder betet etwas an. Aber wir können wählen, was wir anbeten und es ist ein äußerst einleuchtender Grund, sich dabei für einen Gott oder ein höheres Wiesen zu entscheiden, ob das nun Jesus ist, Allah, Jahwe, die Wicca-Göttin, die "vier edlen Wahrheiten" oder eine Reihe unantastbarer ethischer Prinzipien, denn so ziemlich alles andere, was Sie anbeten, frisst sie bei lebendigem Leib auf.

    Wenn Sie Geld und Güter anbeten, wenn hierin für Sie der wahre Sinn des Lebens liegt, dann können Sie davon nie genug kriegen. Nie das Gefühl haben, Sie hätten genug. Das ist die Wahrheit.

    Wenn Sie Ihren Körper, die Schönheit und erotische Reize anbieten, dann werden Sie sich immer hässlich finden, und wenn sich Zeit und Alter bemerkbar machen, werden Sie 1000 Tode sterben, bevor man Sie dann wirklich unter die Erde bringt.

    Wenn Sie die Macht anbeten, werden Sie sich schwach und ängstlich fühlen und immer mehr Macht über andere brauchen, um die Angst in Schach zu halten.

    Wenn Sie Intellekt anbeten und als schlau gelten wollen, werden Sie sich am Ende dumm vorkommen, als Hochstapler, dem man jeden Augenblick auf die Schliche kommen wird. Und so weiter.

    Wissen Sie, dass heimtückische an diesen Formen der Anbetung ist nicht, dass sie böse oder sündhaft wären, sondern dass sie so unbewusst sind. Sie sind Standardeinstellungen. Sie sind Glaubensformen, in die man nach und nach einfach so hinein schlittert, jeden Tag ein bisschen mehr, man wird immer wählerischer bei dem, was man sieht und wie man Wert beurteilt, ohne eigentlich wahrzunehmen, dass man genau das tut.

    Und die so genannte "wirkliche Welt" hält einen auch nicht davon ab, gemäß diesen Standardeinstellungen zu operieren, denn die so genannte "wirkliche Welt" der Männer, des Geldes und der Macht läuft wie geschmiert Dank dem Öl aus Angst, Verachtung, Frustration, Gier und Selbstverherrlichung.

    Unsere heutige Kultur hat der spezifischen Nutzung dieser Kräfte außerordentlichen Reichtum, Komfort und individuelle Freiheit zu verdanken. Nämlich die Freiheit für jeden von uns, Herrscher seines winzigen, schädelgroßen Königreichs zu sein, allein im Mittelpunkt der Schöpfung. Diese Art freiheit hat vieles, was für sie spricht.

    Aber es gibt natürlich verschiedene Formen der Freiheit, und die kostbarste wird in der großen, weiten Welt des Siegens, Leistens und Blendens selten erwähnt.

    Die wirklich wichtige Freiheit erfordert Aufmerksamkeit und Offenheit und Disziplin und Mühe und die Empathie, andere Menschen wirklich ernst zu nehmen und Opfer für sie zu bringen, wieder und wieder, auf unendlich verschiedenen Weisen, völlig unsexy, Tag für Tag.

    Das ist wahre Freiheit. Das heißt es, Denken zu lernen.

    Die Alternative ist die Gedankenlosigkeit, die Standardeinstellung, die Tretmühle, das ständige Nagen, etwas Unendliches gehabt und verloren zu haben.

    (aus "Das hier ist Wasser" von David Foster Wallace)

    Mehr Gedanken tanken > GEDANKENtanken
  • zu unserer Facebook-Seite  ›

Blog // Mag

Bibliothek

Neu: Studium //

Managementtraining

GEDANKENtanken

Café // Bar

GEDANKENtanken Café // Bar

GEDANKENtanken Gastro und Events